· 

Der inneren Stimme vertrauen

Keineswegs hätte ich mir vor 10 Tagen die heutige Corona Situation in diesem Ausmass erdenkt. - Ich bin dankbar, dass ich mich der Situation stellte.- Anfangs Monat hatte ich den innigsten Drang, einem kranken 

Menschen ein Geschenk zu bringen. So hatte ich in Kürze die Vorbereitungen dazu getroffen..... in der Vorfreude ihm etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen. Ich reiste in die Berge und die Situation mit dem Corona Virus spitzte sich mehr zu. Ich war dadurch schon etwas verunsichert, ob es klug ist, jetzt ein Pflegeheim zu besuchen...darf ich das noch (ohne ein Risiko einzugehen?) Ich bereitete mich mental über das mögliche Vorgehen vor... und siehe da, ich erhielt die Erlaubnis mit dem Geschenk die Person zu besuchen. Wow... Ich installierte das Gerät und verbrachte noch ein wenig Zeit, bevor ich mich in Zug setzte und nach Hause reiste. Es beruhigt mich enorm, den bis Ende April ist nun Besuchsverbot! Freude schenken bringt einfach ein wohlwollendes Gefühl!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Download
Prospekt_Buechli_A5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Empfehlenswerte Videos




Yoga Sunshine Infos zum Download

Soziales Engagement

Mit grosser Freude unterstützen wir:

 

 

Empfehlenswerte    Partner